Königschießen 2019

Am vergangenen Samstag fand im Schützenhaus des Schützenverein Geislingen wieder einmal das traditionelle Königschießen statt, bei welchem um den Titel des Schützenkönigs sowie des 1. und 2. Ritters geschossen wird.
Beim Königschießen selbst wird mit dem KK-Gewehr auf eine Distanz von 25 m auf einen kunstvoll verzierten Holzadler geschossen, wobei es gilt das Zepter, den Apfel und die Krone zu Fall zu bringen.

Insgesamt gaben 35 Schützen 361 Schüsse ab. Zweiter Ritter wurde nach 92 Schüssen Markus Bühler, erster Ritter nach weiteren 159 Schüssen Angelo Schmid. Schützenkönig wurde Ruben Holike nach weiteren 110 Schüssen.

Durch mehrere Salven der Geislinger Böllerschützen wurde anschließend das Königschießen beendet und der Schützenkönig sowie der erste und zweite Ritter gebührend in Ihre Ämter erhoben.

Das Foto zeigt von links: Sportleiter Tobias Schlaich, Angelo Schmid, Ruben Holike, Markus Bühler und Oberschützenmeister Ottmar Hörter.
Foto: A. Zimmermann

 

 

Kameradschaftsabend 2019

Unser diesjähriger Kameradschaftsabend findet am Freitag, den 15.11.2019, ab 20 Uhr im Schützenhaus statt. Hier werden wieder die sportlichen Ehrungen unserer aktiven Schützen vorgenommen. Alle Mitglieder sowie Freunde und Gönner des Vereins sind hierzu recht herzlich eingeladen.

 

 

Jedermannschießen 2019 mit Dämmerschoppen

Am Samstag, den 23.11.2019, findet im Schützenhaus ein Jedermannschießen mit anschließendem Dämmerschoppen statt. Geschossen werden kann zwischen 14 - 18 Uhr.


Hier besteht die Möglichkeit für Interessierte am Schießsport verschiedene Disziplinen des sportlichen Schießens selbst auszuprobieren. Unter anderem können die Disziplinen Luftgewehr/Luftpistole, KK-Gewehr/Pistole, Großkaliber Gewehr/Pistole/Revolver sowie Vorderlader geschossen werden.

Vorkenntnisse sind keine notwendig!

Eingeladen sind alle die den Schießsport näher kennen lernen wollen oder beim Dämmerschoppen in gemütlicher Runde einkehren möchten.

 

 

 
Sie sind hier: Aktuell